Globusgefühl – Druck und Enge im Hals

Beim sprichwörtlichen Kloß im Hals verspüren die Betroffenen Symptome wie Drücken im Halsbereich, das häufig als Fremdkörpergefühl beschrieben wird. Dies ist v. a. beim Leerschlucken spürbar. Manchmal kommen Stimmprobleme und Heiserkeit hinzu, seltener Atemnot und Angst bis hin zu Panikattacken.

Hin und wieder sind organische Veränderungen im Kehlkopf- und Rachenbereich oder Allergien die Ursache. Weitaus häufiger aber liegen den Beschwerden Verspannungen durch Fehlhaltung und psychische Belastung zugrunde. Denn die muskulären Verspannungen hängen oft mit unterdrückten Emotionen wie Wut oder Angst zusammen. Ist die Muskulatur hier angespannt, führt das wiederum zum Druckgefühl im Halsbereich. Zunächst sollten beim Hausarzt, in der HNO-Praxis oder der Endokrinologie organische Ursachen ausgeschlossen werden. Die Osteopathie bietet im Anschluss eine sanfte Behandlungsmöglichkeit: Durch manuelle Techniken im Hinbilck auf die relevanten Körperpartien lassen sich die dysfunktionalen Bereiche wieder ins Gleichgewicht bringen.

Osteopathie Praxis Benkmann

Anamese

Osteopathie Praxis Benkmann

Diagnostik

Osteopathie Praxis Benkmann

Behandlung